Erste Hilfe Kurs für Besitzer von Hunden und Katzen

Erste Hilfe Kurs in unserer Praxis

In unserer Praxis bieten wir seit ca. 9 Jahren in regelmäßigen Abständen einen Erste Hilfe Kurs für Hunde- und Katzenbesitzer an. Dort haben die Teilnehmer die Möglichkeit zu lernen, wie man sich im Notfall verhalten sollte, um schlimmere Konsequenzen zu vermeiden.

Wichtige Themen des Kurses sind die Erste Hilfe bei Knochenbrüchen und Blutungen sowie bei Schock. Außerdem wird das Vorgehen am Unfallort besprochen. Die Teilnehmer erlernen Handgriffe zum Selbstschutz, eine korrekte Atem- und Kreislaufkontrolle sowie die Wundversorgung mit Pfoten-, Kopf- und Rutenverband.

Der Kurs beinhaltet zwei theoretische und einen praktischen Teil. Zunächst werden in einem tierärztlichen Vortrag verschiedene Notfallsituationen besprochen und das korrekte Verhalten des Tierbesitzers erklärt. Im Anschluss daran wird das Gelernte anhand von praktischen Übungen in Gruppen trainiert bevor, nach einer kleinen Pause, noch einmal ein wenig Theorie folgt.

Natürlich bleibt auch noch ausreichend Zeit, um auf individuelle Fragen einzugehen.

Erste Hilfe Kurs

Preis des Erste Hilfe Kurses

Der insgesamt etwa 2 1/2 stündige Erste Hilfe Kurs kostet 32,- EUR pro Person. Alle Teilnehmer erhalten ein ausführliches Skript sowie eine Teilnahmebescheinigung.

Nächster Erste Hilfe Kurs

am Samstag, den 13.April 2019 um 15Uhr

Wenn auch Sie Interesse daran haben, können Sie sich gern unter der Telefonnummer 030 – 446 97 69 oder per E-Mail an info@tierarztpraxis-lenk.de anmelden.